Über Rhythm & Wine

Back to Top

Großes Jubiläum der „Rhythm & Wine“ in diesem Jahr. Das Wein-Musik-Kult Event findet am Ostersamstag, 20. April zum 20. Mal statt. Am bekannten Ort, der Orangerie des Nells Park Hotels in Trier laden die Moseljünger auch die damaligen Initiatoren der Veranstaltung ein.

„Wein schmeckt jung und ist immer ein Genuss, egal ob daheim oder auf einer Party“, da sind sich die jungen Winzer des Vereins „Moseljünger“ einig. Die 18 Weingüter von Mosel und Saar haben mit Ihrer Kombination aus Weinprobe und Musikevent schon in den letzten Jahren bewiesen, dass Moselweine und Soulmusik hervorragend zusammenpassen.

Großer Geschmack, maßvoller Alkoholgehalt – die Rhythm & Wine 2019 startet ab 17.00 Uhr mit einer offenen Verkostung, bei der Besucher sich in diesem Jahr auch auf die Weine der Gründer der Veranstaltung vor 20 Jahren freuen können. Mit mehr als 80 Weinen präsentieren die jungen und jung gebliebenen Winzer wie Weinbau an der Mosel heute sein kann. Tradition gepaart mit modernem Verständnis – da ist für jeden ein neuer Lieblingswein dabei. Doch nicht nur für den Trinkgenuss ist gesorgt: Das Nells Park Hotel sorgt mit seiner kreativ interpretierten rustikalen Küche für die richtige Essensbegleitung zum Wein.

Wem gutes Essen und guter Wein noch nicht genug ist, der kann ab 20.00 Uhr auch noch richtig gute Musik erleben. Die Band „Soul Family“ ist dieses Jahr mit dabei. Von R’n’B, Funk und Soul bis hin zu aktuellen Musikhits, die neun-köpfige Kombo begeisterte bis in die späten Abendstunden. Zur Abkühlung gibt es während der Party ebenfalls eine trockende bis liebliche Bandbreite der Moseljünger Weine, die bei der Weinprobe zuvor ausgiebig getestet werden dürfen.

Freuen Sie sich außerdem auf viele weitere Besonderheiten zum 20. Geburtstag der Veranstaltung.

Tickets

Back to Top

Die Tickets für Rhythm and Wine 2019 sind ausverkauft.

Die offizielle Tauschbörse/Schwarzmarkt für Suche-Biete Tickets bitte auf der Facebookseite der Veranstaltung


Da vermehrt die Frage auftaucht:

Kann ich die Karte verkaufen obwohl mein Name drauf steht?

Antwort: JA!

Entscheidend ist der QR-Code, stimmt dieser kommt der Name gar nicht zum tragen. 
Gibt es Probleme, wie z.B. die Karte wurde bereits gescannt, kommt der Name zum Einsatz. Das schafft Sicherheit für uns und euch, da wir jeden Betrugsversuch genau nachverfolgen können.

Winzer

Back to Top
Johannes Busch

Weingut Clemens Busch / Pünderich

Christopher Loewen

Weingut Carl Loewen / Leiwen

Matthias Meierer

Weingut Meierer / Kesten

 

Stefan Müller

Weingut Stefan Müller / Krettnach

Kilian Franzen

Weingut Franzen / Bremm

Tobias Lorenz

Weingut Lorenz / Detzem

Timo Dienhart

Weingut Zur Römerkelter / Maring-Noviand

Christoph Clüsserath

Weingut Christoph Clüsserath / Trittenheim

Catherina Grans

Weingut Grans-Fassian / Leiwen

Markus Berres

Weingut C.H. Berres / Ürzig

Florian Blesius

Weingut Blesius / Graach

Gerrit Walter

Weingut Walter / Briedel

Alexandra Eifel

Weingut Bernhard Eifel / Trittenheim

Peter Lehnert

Weingut Lehnert-Veit / Piesport

Lena Endesfelder

Weingut Endesfelder / Mehring

Verena Clüsserath

Weingut Clüsserath-Weiler / Trittenheim

Karl-Josef Thul

Weingut K.-J. Thul / Thörnich

Sebastian Oberbillig

Weingut Deutschherrenhof / Trier

Katharina von Canal

Weingut Freiherr von Heddesdorff / Winningen

Axel Pauly

Weingut Axel Pauly / Lieser

Sponsoren

Back to Top

Ohne tatkräftige Unterstützung bekommt man ein solches Event nicht gestemmt, wie danken deswegen unseren Sponsoren:

Kontakt

Back to Top
Stay in touch

Verantwortlich für die Website: Moseljünger e.V. - Am Herrenberg 15 - 54518 Kesten